Kostenloser Versand ab 120€
Versand innerhalb von 24h
Kundenservice 07159 / 40 86 00
Geprüft & zertifiziert

Irish Whiskey - Eine erlesene Selektion aus dem schönen Irland

Irish Whiskey wird auf der ganzen Welt als beliebte Spirituose getrunken. Genießen kann man ihn am besten mit Freunden oder bei einem Umtrunk mit Kollegen nach Feierabend. Das positive Image von Irish Whiskey wird durch präzise Destillation in Verbindung mit einer hochwertigen Verarbeitung bereits seit sehr langer Zeit aufrechterhalten. Je nach Art und Zusammensetzung überzeugt der beliebte Whisky durch einen milden, teilweise auch süßlichen Geschmack mit aromatischem Abgang.

Whiskey wurde bereits im 6. Jahrhundert erstmalig hergestellt und hat seitdem nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Kenner von Irish Whiskey wissen besonders die Sortenvielfalt zu schätzen, die mit ausgeprägten Nuancen im Geschmack, von süß bis rauchig, einhergeht. In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Sorten von Irish Whisky, die alle durch ihre Hochwertigkeit überzeugen.

Wenn Sie mehr über Whiskeys aus Irland erfahren möchten, sollten Sie diesen Artikel weiterlesen.
Weiterlesen >>>

Irish Whiskey - Eine erlesene Selektion aus dem schönen Irland Irish Whiskey wird auf der ganzen Welt als beliebte Spirituose getrunken. Genießen kann man ihn am besten mit Freunden oder bei... mehr erfahren »
Fenster schließen

Irish Whiskey - Eine erlesene Selektion aus dem schönen Irland

Irish Whiskey wird auf der ganzen Welt als beliebte Spirituose getrunken. Genießen kann man ihn am besten mit Freunden oder bei einem Umtrunk mit Kollegen nach Feierabend. Das positive Image von Irish Whiskey wird durch präzise Destillation in Verbindung mit einer hochwertigen Verarbeitung bereits seit sehr langer Zeit aufrechterhalten. Je nach Art und Zusammensetzung überzeugt der beliebte Whisky durch einen milden, teilweise auch süßlichen Geschmack mit aromatischem Abgang.

Whiskey wurde bereits im 6. Jahrhundert erstmalig hergestellt und hat seitdem nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Kenner von Irish Whiskey wissen besonders die Sortenvielfalt zu schätzen, die mit ausgeprägten Nuancen im Geschmack, von süß bis rauchig, einhergeht. In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Sorten von Irish Whisky, die alle durch ihre Hochwertigkeit überzeugen.

Wenn Sie mehr über Whiskeys aus Irland erfahren möchten, sollten Sie diesen Artikel weiterlesen.
Weiterlesen >>>

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Paddy Irish Whiskey 40% 0,7l
Paddy Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (18,50 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Bushmills Black Bush Irish Whiskey 40% 0,7l
Bushmills Black Bush Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (27,79 € * / 1 Liter)
19,45 € *
Redbreast 15 Jahre Single Pot Still Irish Whiskey 46% 0,7l
Redbreast 15 Jahre Single Pot Still Irish Whiskey 46% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (99,93 € * / 1 Liter)
69,95 € *
Bushmill Malt 10 Jahre Single Malt Irish Whiskey 40% 0,7l
Bushmill Malt 10 Jahre Single Malt Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (36,36 € * / 1 Liter)
25,45 € *
Redbreast 12 Jahre Single Pot Still Irish Whiskey 40% 0,7l
Redbreast 12 Jahre Single Pot Still Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (64,93 € * / 1 Liter)
45,45 € *
Teeling Single Malt Irish Whiskey 46% 0,7l
Teeling Single Malt Irish Whiskey 46% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (51,36 € * / 1 Liter)
35,95 € *
John Jameson Irish Whiskey 40% 0,7l
John Jameson Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (25,64 € * / 1 Liter)
17,95 € *
Jameson Black Barrel Irish Whiskey 40% 0,7l
Jameson Black Barrel Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (44,93 € * / 1 Liter)
31,45 € *
Tullamore Dew Irish Whisky 40% 0,7l
Tullamore Dew Irish Whisky 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (23,50 € * / 1 Liter)
16,45 € *
Tullamore Dew 12 Jahre Irish Whiskey 40% 0,7l
Tullamore Dew 12 Jahre Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (44,21 € * / 1 Liter)
30,95 € *
Tyrconnell Single Malt Irish Whiskey 43% 0,7l
Tyrconnell Single Malt Irish Whiskey 43% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (29,21 € * / 1 Liter)
20,45 € *
Redbreast 12 Jahre Birdfeeder Single Pot Still Irish Whiskey 40% 0,7l
Redbreast 12 Jahre Birdfeeder Single Pot Still Irish Whiskey 40% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (78,50 € * / 1 Liter)
54,95 € *

Was ist das Besondere an Irish Whiskey?

Irischer Whiskey zeichnet sich besonders durch seinen unverwechselbaren Geschmack aus. Diesen erhält er vor allem, weil für seine Herstellung eine Mischung aus ungemälzter und gemälzter Gerste verwendet wird, die nicht über dem Feuer gebrannt wird. Außerdem gehört es zum Herstellungsprozess von Irish Whiskey, dass dieser zwei- bis dreimal in vergleichsweise großen Brennblasen oder Whiskey-Destillerien gebrannt wird.

Zur Lagerung kommen schließlich Sherry- und Bourbonfässer zum Einsatz, die dem irischen Whiskey seine einzigartigen Aromen verleihen. Allgemein wird heute angenommen, dass irischer Whisky höchstwahrscheinlich noch vor dem schottischen Whiskey entstand. Das Wissen zur Destillation wurde ab dem 5. Jahrhundert von christlichen Mönchen nach Irland gebracht. Von dort aus verbreitete es sich bis auf die britischen Inseln.

Obwohl die Herstellung von irischem Whiskey durch spezifische Prinzipien und Regeln gekennzeichnet ist, kann man die gemeinsame Entstehungsgeschichte von Irish Whiskey und Scotch beim Vergleich beider Spirituosen herausschmecken.

In Irland gibt es verschiedene Whiskey-Regionen, darunter:

  • Antrim
  • Carlow
  • Cork
  • Down
  • Donegal
  • Calway
  • Kerry
  • Mayo
  • Westmeath
  • Wicklow

Whisky oder Whiskey?

Man liest es immer wieder: Mal wird Whisky mit einem e vor dem y geschrieben, an anderer Stelle verzichtet man wiederum darauf. Unklar scheint dabei zu sein, ob es sich um zwei unterschiedliche Spirituosen handelt oder nicht. Um zu verstehen, was es mit den verschiedenen Schreibweisen auf sich hat, müssen Sie zuerst einen Blick auf die Bedeutung und Herkunft des Wortes werfen. Sicher ist, dass Whisky und Whiskey auf den gleichen Wortstamm zurückzuführen sind.

Das Wort stammt vom gälischen "Uisghe Beatha" ab. Dieses bedeutet so viel wie "Wasser des Lebens". Auch an das französische "Eau de Vie" ist der auf "Uisghe" verkürzte Begriff angelehnt und stellt gleichzeitig den Vorläufer der heutigen Bezeichnung Whisky dar.

Doch wie wurde aus dem Whisky nun der Whiskey? Hier hält sich bis heute die Theorie, dass es sich bei der Schreibweise ohne e um die Ursprüngliche handelt, was sowohl in Irland als auch in Schottland gilt. Dazu die folgende Geschichte zur Namensänderung:
Die Destillation von Whiskey erfolgt seit jeher in klassischen Kupferbrennblasen. Erst im Jahr 1830 wurden diese in manchen Brennereien durch modernere Säulendestillationsanlagen ersetzt. Allgemein waren vor allem die Iren von dieser Entwicklung kaum begeistert, weil sie darin die Gefahr einer minderwertigeren Qualität im Ergebnis sahen.

In der Konsequenz wollten sie ihre eigenen Whiskys von denen aus Schottland abgrenzen und damit gleichzeitig eine hohe Qualität signalisieren. Nach rechtlicher Prüfung entschieden sie sich für die Schreibweise mit e, sprich für "Whiskey". Auch irische Einwanderer in die USA übernahmen diese Bezeichnung für den amerikanischen Whiskey.

Der beste irische Whisky

Aufgrund der großen Auswahl an verschiedenen Whiskeysorten aus Irland, kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten. Welcher Whiskey Ihnen besonders zusagt, entscheiden Sie natürlich selbst. Allerdings gibt es einige Sorten, die viele Whiskey-Liebhaber auf der ganzen Welt überzeugen. Zu diesen gehören:

  • Teeling Irish Single Malt Whiskey: Diese traditionsreiche Irish-Whiskey-Marke geht auf eine im Jahr 1782 gegründete Brennerei zurück. 2005 wurde sie durch die Brüder Jack und Stephen Teeling neu gegründet. Heute nutzen sie unter anderem Fässer aus der Cooley Distillery, zu denen fünf verschiedene Eichenholzfässer gehören.
  • Bushmills Single Malt Irish Whiskey: Bushmills behauptet selbst, die älteste Whiskeybrennerei auf der ganzen Welt zu sein. Der Whiskey zeichnet sich durch starke Aromen von Mandeln, Beeren und Melasse aus. Wie bei vielen der besten irischen Whiskeys üblich, wird auch dieser in mehreren Fässern gereift. So bekommt er durch Sherry, Bourbon und Portwein eine holzige Tiefe.

Umfangreiche Auswahl an Irish Whiskey – online bei Klauss & Klauss bestellen

Natürlich führen wir die eben beschriebenen Destillerien auch in unserem Sortiment. Das ist jedoch noch längst nicht alles, was wir in unserem Online-Shop zu bieten haben. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen folgenden Marken:

Durchstöbern Sie einfach unseren Shop, um die besten Whiskeysorten für tolle Geschmackserlebnisse zu entdecken. Diese können Sie ganz einfach bestellen und an eine Adresse Ihrer Wahl liefern lassen.

FAQ - Wissenswertes zu Irish Whiskey

Sie würden gern noch besser über Irische Whiskeys Bescheid wissen? Das ist gar kein Problem. In diesem Bereich finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema. Erfahren Sie so nicht nur, was der Unterschied zwischen Scotch und Irish Whiskey ist, sondern auch, welchen Whiskey man am besten pur trinken sollte. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, welchen Whiskey eigentlich die Iren bevorzugen? Wir haben es für Sie herausgefunden.

Welchen Whiskey trinken die Iren?

Mit Abstand ist der irische Whiskey Jameson in Irland besonders beliebt. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus "Single Pot Still Whiskey" und "Single Grain Whiskeys".

Was ist der Unterschied zwischen Scotch und Irish?

Der Unterschied zwischen Scotch und Irish Whiskey liegt in der Herstellung begründet. Irischer Whiskey wird dreifach destilliert, schottische Whiskeys in der Regel nicht. Zudem kommen beim irischen Whiskey zwei verschiedene Produktionsverfahren zum Einsatz. Er ist dadurch leichter und zum Teil floraler als der wuchtige und intensive Scotch.

Welchen Whiskey sollte man pur trinken?

Gut gereifte und entsprechend hochwertige Whiskeysorten können generell pur getrunken werden, was bedeutet, dass man sie weder mit Eis noch mit Wasser verdünnen muss. Dadurch kommt der feine Geschmack besonders gut zur Geltung. Beliebte Sorten, die meistens pur getrunken werden, sind Single Malt Scotch Whiskeys, japanische Whiskeys und Ex Bourbon Whiskeys.

Fazit – Irish Whiskey online kaufen

Irischer Whiskey ist auf der ganzen Welt beliebt. Dank der zahlreichen verschiedenen Sorten, kann man ganz nach dem eigenen Geschmack gehen. Wie qualitativ hochwertig ein Whiskey ist, hängt in erster Linie vom Herstellungsverfahren und den verwendeten Zutaten ab, zu denen Getreide, Wasser und Hefe gehören.

In unserem Online-Shop finden Sie viele verschiedene Whiskeysorten, darunter solche, die besonders beliebt sind. Wählen Sie einfach Ihren bevorzugten Whiskey und bestellen Sie ihn direkt zu sich nach Hause.

Zuletzt angesehen