Zuverlässige und schnelle Lieferung!
Persönliche Beratung
HOTLINE +49 (0) 7159 - 40 86 00
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321

Wein aus Südtirol – erstaunliche Vielfalt an edlen Weinen

Die Pergolen prägen die Weinbaulandschaft in Südtirol, wie man sie heute sonst nur noch in Nordportugal vorfindet. An diesen Holzgestellen können sich die Reben in die Höhe ranken, bis sie ausgereift sind und ihren süßlichen Geschmack annehmen. Zudem werden die Trauben durch die Lage perfekt vor der Sonnenglut geschützt.

Die Alpenregion gehört zwar zu den kleinsten Weinbaugebieten Italiens, hat aber ein beachtenswertes Sorten-Spektrum aufzuweisen. Es gibt viele Weinspezialitäten, die explizit mit dieser Region in Verbindung gebracht werden. Die meisten Weinberge befinden sich an den Hängen der deutschsprachigen Provinz Eisacktal zwischen Bozen und Brixen sowie im Etschtal zwischen Salurn und Meran. Eine kleinere Anbaufläche befindet sich im Vinschgau. Dazu kommt das Gebiet von Gries, das sich auf den Lagrein konzentriert hat. Fruchtige Rieslinge, körperreiche Chardonnays und ausgezeichnete Rotweine aus Cabernet Sauvignon sowie Pinot Nero gehören zu den bevorzugten Reben. Auch der Pinot Grigio und Pinot Bianco werden angepflanzt und liefern köstliche Weißweine.
Weiterlesen >>>

Wein aus Südtirol – erstaunliche Vielfalt an edlen Weinen Die Pergolen prägen die Weinbaulandschaft in Südtirol, wie man sie heute sonst nur noch in Nordportugal vorfindet. An diesen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wein aus Südtirol – erstaunliche Vielfalt an edlen Weinen

Die Pergolen prägen die Weinbaulandschaft in Südtirol, wie man sie heute sonst nur noch in Nordportugal vorfindet. An diesen Holzgestellen können sich die Reben in die Höhe ranken, bis sie ausgereift sind und ihren süßlichen Geschmack annehmen. Zudem werden die Trauben durch die Lage perfekt vor der Sonnenglut geschützt.

Die Alpenregion gehört zwar zu den kleinsten Weinbaugebieten Italiens, hat aber ein beachtenswertes Sorten-Spektrum aufzuweisen. Es gibt viele Weinspezialitäten, die explizit mit dieser Region in Verbindung gebracht werden. Die meisten Weinberge befinden sich an den Hängen der deutschsprachigen Provinz Eisacktal zwischen Bozen und Brixen sowie im Etschtal zwischen Salurn und Meran. Eine kleinere Anbaufläche befindet sich im Vinschgau. Dazu kommt das Gebiet von Gries, das sich auf den Lagrein konzentriert hat. Fruchtige Rieslinge, körperreiche Chardonnays und ausgezeichnete Rotweine aus Cabernet Sauvignon sowie Pinot Nero gehören zu den bevorzugten Reben. Auch der Pinot Grigio und Pinot Bianco werden angepflanzt und liefern köstliche Weißweine.
Weiterlesen >>>

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Stoan Bianco DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Stoan Bianco DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (31,67 € * / 1 Liter)
23,75 € * Statt: 24,95 € *
Zum Produkt
Alois Lageder Löwengang Chardonnay DOC 2018
Italien | Südtirol | Trocken Alois Lageder Löwengang Chardonnay DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (61,27 € / 1 Liter)
45,95 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Lagrein Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Lagrein Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € * Statt: 11,45 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Pinot Grigio Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Pinot Grigio Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € * Statt: 10,45 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Merlot Südtirol DOC 2020
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Merlot Südtirol DOC 2020
Inhalt: 0.75 Liter (12,60 € * / 1 Liter)
9,45 € * Statt: 9,95 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Pinot Bianco Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Pinot Bianco Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € * Statt: 10,45 € *
Zum Produkt
Cantina Tramin Gewürztraminer Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Gewürztraminer Südtirol DOC 2021
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)
10,95 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 47 s
Cantina Tramin Sauvignon Blanc Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Sauvignon Blanc Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € * Statt: 11,45 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 46 s
Cantina Tramin Chardonnay Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Chardonnay Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € * Statt: 10,45 € *
Zum Produkt
Terlan Winkl Sauvignon Blanc DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Terlan Winkl Sauvignon Blanc DOC 2021
Inhalt 0.75 Liter (25,27 € / 1 Liter)
18,95 € *
Zum Produkt
Terlan Quarz Sauvignon Blanc DOC 2019
Italien | Südtirol | Trocken Terlan Quarz Sauvignon Blanc DOC 2019
Inhalt 0.75 Liter (57,93 € / 1 Liter)
43,45 € *
Zum Produkt
27 d 02 h 43 min 46 s
Cantina Tramin Lagrein Rosé Südtirol DOC 2021
Italien | Südtirol | Trocken Cantina Tramin Lagrein Rosé Südtirol DOC 2021
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € * Statt: 10,45 € *
Zum Produkt
1 von 2

Südtiroler Wein: Qualität statt Quantität

Die Südtiroler Winzer haben sich größtenteils zu Winzergenossenschaften zusammengeschlossen, da sie selbst häufig nur über kleinere Parzellen verfügen. Sie haben bereits seit längerer Zeit mehr auf Qualität statt auf Quantität geachtet und sich zudem in hohem Maße auf die hier typischen Rebsorten konzentriert. So ist es kein Wunder, dass heute über 90 Prozent der gesamten Rebfläche einen DOC-Status (Bezeichnung für herkunftskontrollierte Weine) haben – ein Qualitätsversprechen! Aufgrund des kühlen Alpenklimas werden in der Region vor allem ausgezeichnete Weißweine angebaut, dennoch gedeihen hier auch viele rote Sorten hervorragend. Dies ist möglich, da der nahe gelegene Gardasee das Klima mildert und gute Voraussetzungen dafür schafft. Wein-Genießer müssen sich also nicht für “Entweder-oder” entscheiden, sondern können je nach Genuss die passende Sorte für sich wählen.

Rotwein aus Südtirol - Die Sorten im Überglick:

  • Bozner Leiten: Wein mit rubinroter Farbe, einem blumigen Duft und vollmundigem Geschmack. Der Rebensaft muss aus mindestens 85 % Vernatsch bestehen, die restlichen 15 % dürfen andere zugelassene Sorten wie Lagrein oder Pinot Noir sein.
  • Grauvernatsch: Frischer, trockener Wein mit harmonischer Säure. Duftet fruchtig und zeigt eine charakteristische Mandelnote. Zudem vereinen sich Nuancen von Kräutern und Gewürzen mit Beerenaromen.
  • Meraner Hügel: Ein etwas kräftigerer Wein, der an den Hängen rund um die Kurstadt Meran wächst. Er wird aus den dünnschaligen Vernatschtrauben erzeugt, die als „Meraner Kurtrauben“ bekannt sind. Bemerkenswert ist seine lange Lagerfähigkeit, die bis zu 15 Jahre betragen kann.
  • Rosenmuskateller: Dieser edelsüße Dessertwein wird fast ausschließlich in Südtirol angebaut. Sein typisches Bukett, das an Rosen erinnert, gab ihm den Namen. Da er im Anbau recht anspruchsvoll ist, ergibt er äußerst geringe Erträge.
  • St. Magdalener: Kräftigster Vernatschwein mit strahlend rubinroter Farbe und fruchtigem Geruch nach Beeren. Sein frischer Nachgeschmack mit feiner Bittermandelnote begeistert Weinfreunde.

Ein paar der feinsten Weißweine aus Südtirol

  • Gewürztraminer: Der Name des Weines geht auf das Dorf Tramin zurück, das sich heutzutage an der Südtiroler Weinstraße befindet. Der trockene helle Rebensaft ist würzig, aromatisch und körperreich.
  • Goldmuskateller: Dessertwein mit strohgelber bis goldener Farbe. Schmeckt aromatisch und duftet leicht nach Muskat. Zudem prägen ihn Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsichen und Bratäpfeln.
  • Eisacktaler Sylvaner: Hellgelber bis grünlicher Weißwein, der fruchtig schmeckt und einen ausgewogenen Körper hat. Er gedeiht in steilen, kühlen und dennoch sonnenverwöhnten Lagen. So spiegelt er perfekt sein Terroir wider.
  • Eisacktaler Veltliner: Die Südtiroler Variante des Grünen Veltliner. Charakteristisch sind der blumige Duft, der würze Geschmack und die grünliche bis hellgelbe Färbung.

Einsteiger-Weine Südtirols sind als Etschtaler (italienisch: Valdadige) im Handel zu finden.

Es handelt sich hierbei hauptsächlich um Verschnitte oder fast sortenreine Weine. Im südtiroler Weißweinsortiment reihen sich auch viele Klassiker ein, darunter der Sauvignon Blanc und Chardonnay. Von diesen Sorten gibt es exklusive Ausführungen der Kellerei Tramin, Kellerei Terlan und Alois Lageder.

Beliebte Weine aus Südtirol

Die bekanntesten Tropfen aus Südtirol sind der Lagrein Kretzer und die roten Weine vom Kalterersee, die aus der heimischen Vernatschtraube entstehen. Beim Lagrein Kretzer handelt es sich um einen frischen Roséwein, der mit rubinroten Reflexen besticht. Der spritzige Tropfen hat einen fruchtigen Geruch und ist gut gekühlt ein idealer Sommerwein. Aus derselben Traube wird auch ein prägnanter Rotwein erzeugt, der als Lagrein Dunkel bezeichnet wird. Er hat eine granatrote Farbe und zeigt violette Reflexe. Sein Geschmack ist sehr samtig mit weichen Tanninen.