Zuverlässige und schnelle Lieferung!
Versandkostenfreier Versand ab 120€
Persönliche Beratung
Wilhelm Kern

Wein vom Weingut Wilhelm Kern

Das Weingut Wilhelm Kern wurde 1903 von der gleichnamigen Familie gegründet. Heute führt der Jungwinzer Christoph Kern es in fünfter Generation. Bekannt ist er für seinen hohen Anspruch an den Wein, denn die von ihm kreierten klaren Weine sprechen für sich. Eine wichtige Rolle beim Entstehungsprozess spielt die Zusammenarbeit mehrerer Generationen, bei der Erfahrung, Routine und Freude am Experimentieren aufeinandertreffen.

Seit 2019 vermarktet die Familie ihre Weine unter dem FAIR'N GREEN-Siegel, da sie sich für nachhaltigen, ökologischen und fairen Weinbau einsetzt. Beim Jungwinzerwettbewerb 2018 landete Christoph Kern auf dem ersten Platz – ein deutlicher Beweis für das Erfolgsrezept der Familie.
Weiterlesen >>>

Filtern nach
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wilhelm Kern Kesselliebe Turmrössle Rose fruchtig 2022
Deutschland | Württemberg | Halbtrocken
Wilhelm Kern Kesselliebe Turmrössle Rose fruchtig 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Kesselliebe Feuerseepferdle Rivaner fruchtig 2022
Deutschland | Württemberg | Halbtrocken
Wilhelm Kern Kesselliebe Feuerseepferdle Rivaner fruchtig 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Kesselliebe Neckarkarpfen Riesling feinherb 2022
Deutschland | Württemberg | Feinherb
Wilhelm Kern Kesselliebe Neckarkarpfen Riesling feinherb 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

-8.39%
6er Probierpaket "Wilhelm Kern Kesselliebe"
6er Probierpaket "Wilhelm Kern Kesselliebe"
Inhalt 4.5 Liter (9,10 € * / 1 Liter)
44,70 € * 40,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Kesselliebe Rosensteingänsle Trollinger mit Lemberger 2022
Deutschland | Württemberg | Halbtrocken
Wilhelm Kern Kesselliebe Rosensteingänsle Trollinger mit Lemberger 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Kesselliebe Wasn Hasn Samtrot trocken 2021
Deutschland | Württemberg | Trocken
Wilhelm Kern Kesselliebe Wasn Hasn Samtrot trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Edelheiss Rosé Linie Glühwein lieblich 1l
Deutschland | Württemberg | Süß
Wilhelm Kern Edelheiss Rosé Linie Glühwein lieblich 1l
Inhalt 1 Liter
4,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Edelheiss Rot Linie Glühwein lieblich 1l
Deutschland | Württemberg | Süß
Wilhelm Kern Edelheiss Rot Linie Glühwein lieblich 1l
Inhalt 1 Liter
4,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Kesselliebe Ross Solitude Cabernet Franc trocken 2020
Deutschland |Württemberg | Trocken
Wilhelm Kern Kesselliebe Ross Solitude Cabernet Franc trocken 2020
Inhalt 0.75 Liter (15,27 € * / 1 Liter)
11,45 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Wilhelm Kern Pragdaggel Chardonnay trocken 2022
Deutschland | Württemberg | Trocken
Wilhelm Kern Pragdaggel Chardonnay trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Familie Kern – ein Erbe der Weintradition in Württemberg

Die Weinfamilie Kern kann heute auf eine lange Tradition zurückblicken. Alles begann damit, dass der Küfermeister Friedrich Wilhelm Kern 1903 einen Weinhandel in Stuttgart Süd gründete. In diesem war er auch als Fassbinder tätig und kelterte bereits Wein. Was dann kam, waren harte Zeiten: Auf den Ersten Weltkrieg folgten Rezession, das Dritte Reich und im Anschluss der Zweite Weltkrieg – Umstände, die herausfordernd für das gesamte Land und somit auch für Wilhelm Kerns Betrieb waren.

Im Jahr 1925 starb Friedrich Wilhelm einen frühen Tod, sodass Wilhelm Junior fortan auf sich allein gestellt war. Der junge Küfer eignete sich nach und nach alle Fähigkeiten an, die es brauchte, um das Unternehmen weiterzuführen. Als der Zweite Weltkrieg begann, wurde jedoch auch er in den Kriegsdienst berufen. 1944 ereilte seinen Weinhandel die Katastrophe in Form von Bomben, die Teilbereiche der Firma zerstörten.

Erst nachdem der Krieg ein Ende gefunden hatte, konnte sich die Weinfamilie Wilhelm Kern mit dem Wiederaufbau ihrer Räume befassen und auch das Geschäft wieder ankurbeln. 1960 lagerte der erste Jahrgang im neuen Weinkeller. Von da an sollte es wieder bergauf gehen, denn was folgte, war die Angliederung neuer Gebäude, sowie der Ankauf und Ausbau von immer neuem Lesegut. Seit1979 arbeitet die Familie eng mit einer Erzeugergemeinschaft von Vertragswinzern zusammen. Diese sollte die Bindung zwischen den Winzern und somit auch Qualität und Ertrag sichern.

Diese Gemeinschaft wurde über die Jahre immer größer. Zu ihr gehörten bald auch Winzer aus dem unteren Württemberg und Remstal. Mittlerweile zählt sie rund 150 stolze Mitglieder.

Weine vom Weingut Wilhelm Kern: die Quintessenz der Weinkultur

Im Jahr 2012 vollzog sich der Umzug der Kellerei von Fellbach-Schmieden nach Kernen-Rommelshausen. Hervorzuheben ist dabei das neue architektonisch anspruchsvolle Gebäude der Firma, das mit geschwungenen Einlassungen in der Holzfassade an die natürliche Silhouette der Weinberglandschaft angelehnt ist. Die klaren Linien des Bauwerks stehen hingegen für die Schnörkellosigkeit der Kern'schen Weine. Das Deutsche Weininstitut zeichnete die Kellerei Wilhelm Kern dafür mit dem Prädikat "Höhepunkt der Weinkultur" aus. Im Unternehmen steht bis heute die Zufriedenheit der Mitarbeiter an erster Stelle.

Das Team der Weinfamilie ist mittlerweile sehr groß, denn es deckt sämtliche Bereiche, wie Vertrieb, Önologie und Lieferung selbst ab. Daneben gehören zum Kreis der Kellerei natürlich auch Weinerzeuger, da man von ihnen die wichtigsten Produkte zur Weinerzeugung bezieht. Eine besonders intensive Bindung pflegt der Familienbetrieb zu seinen Weingärtnern in Württemberg. Hierbei beschränkt man sich nicht nur auf die stressigen Herbstmonate, sondern hält den Kontakt das ganze Jahr über aufrecht.

Das gemeinsame Ziel der gesamten Mannschaft ist es, Weine zu produzieren, die neben höchsten Qualitätskriterien auch den Anspruch erfüllen, von markantem und für die Region typischem Charakter zu sein. Mit Erfolg, da die genussreichen Weine regelmäßig mit Prämierungen ausgezeichnet werden, beispielsweise bei der AWC Vienna International Wine Challenge, wobei es sich um die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt handelt.

Engagement für die Umwelt: nachhaltiger Weinbau im Weingut Kern

Weiterhin hervorzuheben ist, dass im Weingut Wilhelm Kern Nachhaltigkeit und naturschonender Weinbau ganz oben stehen. So wurden die gesamten Arbeitsprozesse in den letzten Jahren ständig nach den ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Standards von FAIR'N GREEN optimiert. Dazu gehören Aspekte wie integrierter Pflanzenschutz, Unterstützung der Biodiversität, sowie der schonende Umgang mit Ressourcen.

Der Verein FAIR and GREEN e.V. setzt sich nicht nur für nachhaltigen Weinbau ein, denn auch die Kultur, soziale und gesellschaftliche Belange werden mit einbezogen. Die Winzerfamilie Wilhelm Kern vermarktet ihre Weine seit 2019 unter dem Siegel des Vereins. Sie setzt sich damit nicht nur für nachhaltige und ökologische Arbeit ein, sondern auch für faire Arbeitsbedingungen, soziales Miteinander und eine umfassend gute Ökobilanz. Da sie durch ihr Engagement Verantwortung für Mensch und Natur übernimmt, zählt man die Weinfamilie zu den Vorreitern in diesen Bereichen.

Entdecken Sie die vielfältige Weinpalette von Wilhelm Kern

Bei uns erhalten Sie ein breites Sortiment an hochwertigen Weinen vom Weingut Wilhelm Kern. Folgende Weinlinien mit Rotwein, Weißwein und Roséwein stehen Ihnen dabei zur Auswahl:

Streif/Gold

Moderne Weinlinie mit ausdrucksstarken Württemberger Weinen für Einsteiger und fortgeschrittene Weinliebhaber.

1903

Feinste Weine, die man jeden Tag genießen kann. Im Jahr 1903, wie auch heute.

Kesselliebe

Eine Weinlinie aus dem Stuttgarter Kessel, die aus Liebe zur Stadt und deren Bewohnern entstanden ist.

Edition von Stetten

Diese Edition steht für Weincharaktere mit Herkunft und Haltung.

Hochprozentiges

Dazu gehören sowohl der fruchtige Aperitif BRANCO in der Tradition der White Ports, sowie der aromatische Digestif Traminer Tresterbrand. Perfekt geeignet für nach und vor dem Essen.

Glühwein

Einen Glühwein genießt man am besten in der kalten Jahreszeit. Heimische Weine werden raffiniert mit einer speziellen Gewürzmischung und etwas Ingwer verfeinert, um Ihnen das beste Genusserlebnis zu bieten.

Weine vom Weingut Wilhelm Kern - Unser Fazit

Tradition, handwerkliches Können und Raffinesse: Dafür steht das im Jahr 1903 gegründete Weingut Wilhelm Kern. Bis heute setzt sich die Wilhelm Kern GmbH – mittlerweile geführt von Jungwinzer Christoph Kern – für eine nachhaltige und ökologische Produktion sowie ein faires und soziales Miteinander ein.

Zu den edlen Erzeugnissen der Weinkellerei gehören beispielsweise die Linien Kesselliebe, Edition von Stetten und Streif/Gold. Ergänzt werden diese durch edle Glühweine, die dank einer speziellen Gewürzmischung besonders vollmundig sind und ebenfalls online bei uns zu kaufen sind.

Zuletzt angesehen