Kostenloser Versand ab 120€
Versand innerhalb von 24h
Kundenservice 07159 / 40 86 00
Geprüft & zertifiziert

Wein aus Venetien – dem Vielfältigen Weinanbaugebiet im Nordwesten Italiens

Der italienische Nordwesten hat eine abwechslungsreiche Landschaft von den alpinen Bergen über den Gardasee bis hin zur Adria-Lagune zu bieten. Alle Gebiete bringen ihre individuellen Weinerzeugnisse hervor. So punktet zum Beispiel die Provinz Verona mit den edlen Weinen Soave, Bardolino und Valpolicella. Die Region Vicenza ist hingegen für ihre köstlichen Verschnitt-Weine wie Frizzante und Novello bekannt.

Das Klima Venetiens wird hauptsächlich von der Adria-Küste und dem mediterranen Einfluss geprägt. Da die Alpen die kühlen Nordwinde abschirmen, können die Rebstöcke von den Ebenen bis in die höheren Lagen wunderbar gedeihen – die idealen Voraussetzungen für den Weinanbau!
Die Weinberge in Venetien sind weit verstreut. So unterschiedlich wie die Landschaft sind auch die Bodenverhältnisse. Im nördlichen Teil sind die Böden steinig und kalkhaltig. Im südlichen Bereich herrschen Sand, Lehm, Kiesel und rotbraune Erde vor. Die bedeutendsten Anbaugebiete befinden sich auf den Ebenen am Po, um Verona, Vicenza und Venedig. Auch am Gardasee gibt es größere Rebflächen.

Sie können sich noch keine Vorstellung von den Nuancen und Aromen der Weine machen? Dann lesen Sie weiter und erfahren mehr über die Erzeugnisse aus Venetien. Wir haben aber eine noch bessere Idee: Schauen Sie in unserem Online Shop vorbei und lassen Sie sich von einer exklusiven Auswahl inspirieren. Zusammengestellt aus den besten Weinen Venetiens und abgestimmt auf unterschiedliche Geschmackspräferenzen.
Weiterlesen >>>

Wein aus Venetien – dem Vielfältigen Weinanbaugebiet im Nordwesten Italiens Der italienische Nordwesten hat eine abwechslungsreiche Landschaft von den alpinen Bergen über den Gardasee bis hin... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wein aus Venetien – dem Vielfältigen Weinanbaugebiet im Nordwesten Italiens

Der italienische Nordwesten hat eine abwechslungsreiche Landschaft von den alpinen Bergen über den Gardasee bis hin zur Adria-Lagune zu bieten. Alle Gebiete bringen ihre individuellen Weinerzeugnisse hervor. So punktet zum Beispiel die Provinz Verona mit den edlen Weinen Soave, Bardolino und Valpolicella. Die Region Vicenza ist hingegen für ihre köstlichen Verschnitt-Weine wie Frizzante und Novello bekannt.

Das Klima Venetiens wird hauptsächlich von der Adria-Küste und dem mediterranen Einfluss geprägt. Da die Alpen die kühlen Nordwinde abschirmen, können die Rebstöcke von den Ebenen bis in die höheren Lagen wunderbar gedeihen – die idealen Voraussetzungen für den Weinanbau!
Die Weinberge in Venetien sind weit verstreut. So unterschiedlich wie die Landschaft sind auch die Bodenverhältnisse. Im nördlichen Teil sind die Böden steinig und kalkhaltig. Im südlichen Bereich herrschen Sand, Lehm, Kiesel und rotbraune Erde vor. Die bedeutendsten Anbaugebiete befinden sich auf den Ebenen am Po, um Verona, Vicenza und Venedig. Auch am Gardasee gibt es größere Rebflächen.

Sie können sich noch keine Vorstellung von den Nuancen und Aromen der Weine machen? Dann lesen Sie weiter und erfahren mehr über die Erzeugnisse aus Venetien. Wir haben aber eine noch bessere Idee: Schauen Sie in unserem Online Shop vorbei und lassen Sie sich von einer exklusiven Auswahl inspirieren. Zusammengestellt aus den besten Weinen Venetiens und abgestimmt auf unterschiedliche Geschmackspräferenzen.
Weiterlesen >>>

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vigneti Villabella Bardolino Chiaretto DOC 2022
Vigneti Villabella Bardolino Chiaretto DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Vigneti Villabella Lugana DOC 2022
Vigneti Villabella Lugana DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Vigneti Villabella Pinot Grigio Garda IGT 2022
Vigneti Villabella Pinot Grigio Garda IGT 2022
Inhalt 0.75 Liter (12,60 € * / 1 Liter)
9,45 € *
Masi Campofiorin Rosso del Veronese IGT 2020
Masi Campofiorin Rosso del Veronese IGT 2020
Inhalt 0.75 Liter (17,93 € * / 1 Liter)
13,45 € *
Pagus Bisano Lugana DOC 2023
Pagus Bisano Lugana DOC 2023
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Valpantena Amarone Torre Del Falasco DOC 2019
Valpantena Amarone Torre Del Falasco DOC 2019
Inhalt 0.75 Liter (35,93 € * / 1 Liter)
26,95 € *
Monte del Fra Valpolicella Ripasso DOC 2020
Monte del Fra Valpolicella Ripasso DOC 2020
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Lenotti Bardolino Chiaretto DOC 2022
Lenotti Bardolino Chiaretto DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Lenotti Colle Die Tigli Bianco Del Veneto 2022
Lenotti Colle Die Tigli Bianco Del Veneto 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Cecilia Beretta Lugana Ca'Nova DOC 2022
Cecilia Beretta Lugana Ca'Nova DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (19,27 € * / 1 Liter)
14,45 € *
Zenato Lugana San Benedetto DOC 2022
Zenato Lugana San Benedetto DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Lenotti Rosso Passo Rosso Del Veneto 2022
Lenotti Rosso Passo Rosso Del Veneto 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Latentia Merlot Prodigio del Sole 2021
Latentia Merlot Prodigio del Sole 2021
Inhalt 0.75 Liter (8,60 € * / 1 Liter)
6,45 € *
Lenotti Pinot Grigio delle Venezie 2024
Lenotti Pinot Grigio delle Venezie 2024
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
7,25 € *
Pagus Bisano Pinot Grigio delle Venezie DOC 2022
Pagus Bisano Pinot Grigio delle Venezie DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (7,67 € * / 1 Liter)
5,75 € *
Lenotti Bardolino Classico DOC 2022
Lenotti Bardolino Classico DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
6,75 € *
Pagus Bisano Bardolino DOC 2022
Pagus Bisano Bardolino DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (7,67 € * / 1 Liter)
5,75 € *
Pagus Bisano Bardolino Chiaretto DOC 2022
Pagus Bisano Bardolino Chiaretto DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (7,67 € * / 1 Liter)
5,75 € *
Sacchetto Pinot Grigio L'Elfo del Veneto IGT 2022
Sacchetto Pinot Grigio L'Elfo del Veneto IGT 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *
Monte del Fra Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2018
Monte del Fra Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2018
Inhalt 0.75 Liter (41,93 € * / 1 Liter)
31,45 € *
Masi Costasera Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2018
Masi Costasera Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2018
Inhalt 0.75 Liter (57,27 € * / 1 Liter)
42,95 € *
Cecilia Beretta Vignamatta Chiaretto di Bardolino DOC 2023
Cecilia Beretta Vignamatta Chiaretto di Bardolino DOC 2023
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Cecilia Beretta Grigioluna Pinot Grigio Delle Venezie DOC 2022
Cecilia Beretta Grigioluna Pinot Grigio Delle Venezie DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Villa Cordevigo Lugana Ca' del Lago DOC 2022
Villa Cordevigo Lugana Ca' del Lago DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,27 € * / 1 Liter)
11,45 € *
Masi Masianco Pinot Grigio delle Venezie DOC 2022
Masi Masianco Pinot Grigio delle Venezie DOC 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,27 € * / 1 Liter)
11,45 € *

Rotwein und Weißwein aus Venetien - die beliebtesten Rebsorten

Venetien ist gleichermaßen beliebt für seine Rotweine als auch für seine Weißweine. Im Osten Venetiens überzeugt vor allem der Prosecco. Die außerhalb Italiens bekanntesten Weine kommen aus den Regionen Treviso und Verona. Verona zählt zudem nicht nur bei Kennern als Weinzentrums Italiens. So findet in der Stadt jedes Jahr die wichtige Weinmesse „Vinitaly“ statt, welche symbolisch für die qualitativen Erzeugnisse aus der Region ist.

Die weißen Rebsorten, die in Venetien verbreitet sind, sind: Chardonnay, Garganega, Pinot Bianco, Pinot Grigio und Trebbiano. Weniger bekannt ist die Traube Glera. Doch aus ihr wird der weltweit beliebte Prosecco hergestellt. Unter den roten Beeren sind vor allem Molinara, Rondinella sowie der Merlot und Cabernet Sauvignon anzutreffen.

Bekannte Weinbaubereiche in Venetien

Die Weingüter in Venetien profitieren von den abwechslungsreichen Wetterlagen der Regionen, wodurch individuelle Weinerzeugnisse entstehen, die alle einen signifikanten und herausstechenden Charakter haben. Zu nennen sind hier vor allem die Erzeugnisse der Weingüter Masi, Zenato und Monte del Fra. Die bekanntesten Weinbaubereiche in Venetien sind Bardolino, Valpolicella und Soave – sie alle bringen authentische Weine mit vorzüglichem Geschmack hervor.

Bardolino

Aus dem pittoresken Weinort kommt der leichte, hellrote Bardolino. Er ist ein fruchtiger und unkomplizierter Tropfen für den Alltag, der in der Regel jung getrunken wird. Der Bardolino Chiaretto ist ein wenig höherwertig und punktet mit duftigen Aromen und seiner Spritzigkeit. Er ist ein optimaler Begleiter für die norditalienische Küche. Wir empfehlen Ihnen die Erzeugnisse der Weingüter Lenotti und Villabella.

Valpolicella

Östlich von Bardolino erstreckt sich das Anbaugebiet Valpolicella. Die Region rund um Verona ist vor allem für ihre fruchtigen und säurebetonten Rotweine bekannt. Die als Superiore etikettierten Tropfen sind qualitativ noch hochwertiger und gehaltvoller. Aus luftgetrockneten Trauben stellen die Winzer hier außerdem wuchtige Weine her, die als Amarone in den Handel kommen. Diese Spezialität der Region ist sehr intensiv und kann einen starken Alkoholwert von bis zu 16 % aufweisen.

Soave

Das Gebiet um das pittoreske mittelalterliche Städtchen Soave hat sich auf den gleichnamigen Weißwein aus den Trauben Garganega und Trebbiano spezialisiert. Die wenigen Spitzenerzeugnisse sind fruchtig, delikat und bukettreich. Sie sind die idealen Begleiter für Fisch und Meeresfrüchte.

Die Spezialität: Prosecco aus Venetien

An der Grenze zu Friuli-Venezia befinden sich die Ortschaften Valdobbiadene und Cornegliano. Hier entsteht wohl einer der berühmtesten Perlweine Italiens: Der Prosecco. Bis Ende 2009 trug eine weiße Rebsorte denselben Namen. Inzwischen wird diese Glera genannt. Sie wächst lediglich in einem kleinen Gebiet der Provinz Treviso. Aus ihr wird entweder Perlwein, Schaumwein oder Stillwein hergestellt. Häufig gärt der Schaumwein im Stahltank. Die besten Erzeuger setzen jedoch auf die traditionelle Flaschengärung. Durch eine Kohlensäure-Infusion wird dagegen der Perlwein aufgeschäumt. Als ausgezeichnet gelten die fruchtigen, stillen Proseccos aus der Region.

Prosecco ist seit Anfang des Jahres 2010 außerdem eine Herkunftsbezeichnung. Mit ihr sind auch strengere Auflagen verbunden. So darf die Lese, Verarbeitung und Abfüllung nur in bestimmten Provinzen wie Belluna oder Treviso stattfinden. Zudem wurde das Verkaufsgebinde deklariert. Prosecco wird ausschließlich in weißen, gelben, grünen oder grauschwarzen Glasflaschen verkauft. Als Verschluss kommen nur noch Korken, Kunststoffstopfen und Schraubverschlüsse in Frage. Auf diese Weise steigert sich das Qualitätsniveau deutlich.

Prosecco aus Italien - Die Bezeichnungen:

  • Spumante: Qualitäts-Schaumwein, der dem deutschen Sekt entspricht
  • Frizzante: Perlwein mit etwas Kohlensäure, schäumt weniger als Spumante
  • Prosecco tranquillo: Stiller Weißwein, der allerdings meist in der Region bleibt
  • Prosecco frizzante: Stillwein mit zugesetzter Kohlensäure
Zuletzt angesehen