Kostenloser Versand ab 120€
Versand innerhalb von 24h
Kundenservice 07159 / 40 86 00
Geprüft & zertifiziert

Weißburgunder – Erfrischende Weißweine mit zurückhaltendem Charakter

Der Weißburgunder gehört zu den ältesten Rebsorten in Europa und war bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Es handelt sich hierbei um eine Mutation des roten Spätburgunders. Äußerlich ähnelt er dem Chardonnay. Es gibt geringe Unterschiede in Form und Farbe, die erst während der Lese erkennbar werden. Die Rebsorte ist ziemlich resistent gegen Krankheiten, kann aber von Chlorose oder Botrytis betroffen sein. Auch Insekten wie der Traubenwickler befallen die Pflanze verstärkt.

Die Reben benötigen Böden, die ausreichend Wasser speichern können und einen höheren Kalkgehalt aufweisen. Eine südliche Hanglage, die noch im Herbst eine ideale Sonneneinstrahlung ermöglicht, lieben die Trauben ebenfalls. An diesen Standorten können sie ihre subtile, helle Aromatik optimal entwickeln. Ein feuchter Untergrund verursacht dagegen einen untypischen Geschmack des Weines. Abgesehen von diesen Anforderungen ist der Weißburgunder recht unkompliziert. Zudem entwickelt er auch bei hohen Erträgen eine schöne Säure. Oftmals entfaltet der gehaltvolle Wein seine Qualität erst in einigen Jahren. Da er lange lagerfähig ist, können so ausgezeichnete Ergebnisse erzielt werden.
Weiterlesen >>>

Weißburgunder – Erfrischende Weißweine mit zurückhaltendem Charakter Der Weißburgunder gehört zu den ältesten Rebsorten in Europa und war bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Es handelt sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Weißburgunder – Erfrischende Weißweine mit zurückhaltendem Charakter

Der Weißburgunder gehört zu den ältesten Rebsorten in Europa und war bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Es handelt sich hierbei um eine Mutation des roten Spätburgunders. Äußerlich ähnelt er dem Chardonnay. Es gibt geringe Unterschiede in Form und Farbe, die erst während der Lese erkennbar werden. Die Rebsorte ist ziemlich resistent gegen Krankheiten, kann aber von Chlorose oder Botrytis betroffen sein. Auch Insekten wie der Traubenwickler befallen die Pflanze verstärkt.

Die Reben benötigen Böden, die ausreichend Wasser speichern können und einen höheren Kalkgehalt aufweisen. Eine südliche Hanglage, die noch im Herbst eine ideale Sonneneinstrahlung ermöglicht, lieben die Trauben ebenfalls. An diesen Standorten können sie ihre subtile, helle Aromatik optimal entwickeln. Ein feuchter Untergrund verursacht dagegen einen untypischen Geschmack des Weines. Abgesehen von diesen Anforderungen ist der Weißburgunder recht unkompliziert. Zudem entwickelt er auch bei hohen Erträgen eine schöne Säure. Oftmals entfaltet der gehaltvolle Wein seine Qualität erst in einigen Jahren. Da er lange lagerfähig ist, können so ausgezeichnete Ergebnisse erzielt werden.
Weiterlesen >>>

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Knipser Chardonnay & Weißburgunder trocken 2023
Knipser Chardonnay & Weißburgunder trocken 2023
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Collegium Wirtemberg 325 n.n. Weißwein-Cuvée trocken QbA 2023
Collegium Wirtemberg 325 n.n. Weißwein-Cuvée trocken QbA 2023
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
7,25 € *
Metzger Prachtstück Weißwein-Cuvée QbA trocken 2022
Metzger Prachtstück Weißwein-Cuvée QbA trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (12,60 € * / 1 Liter)
9,45 € *
Alexander Laible Weißer Burgunder 2* trocken 2023
Alexander Laible Weißer Burgunder 2* trocken 2023
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Bassermann-Jordan Weißer Burgunder trocken 2022
Bassermann-Jordan Weißer Burgunder trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,93 € * / 1 Liter)
10,45 € *
Bernhard Huber Malterdinger Weißer Burgunder & Chardonnay trocken 2019
Bernhard Huber Malterdinger Weißer Burgunder & Chardonnay trocken 2019
Inhalt 0.75 Liter (38,60 € * / 1 Liter)
28,95 € *
Schmidt BIO Weißburgunder trocken QbA 2022
Schmidt BIO Weißburgunder trocken QbA 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
8,45 € *
Rings Chardonnay & Weißburgunder BIO trocken 2022
Rings Chardonnay & Weißburgunder BIO trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Schnaitmann Grau.Weiß trocken 2021
Schnaitmann Grau.Weiß trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Schnaitmann Steinwiege Weißburgunder BIO trocken 2022
Schnaitmann Steinwiege Weißburgunder BIO trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,93 € * / 1 Liter)
10,45 € *
Bernhard Ellwanger Weißburgunder Gutswein trocken 2022
Bernhard Ellwanger Weißburgunder Gutswein trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Collegium Wirtemberg Edition Wirtemberg Weißburgunder trocken 2023
Collegium Wirtemberg Edition Wirtemberg Weißburgunder trocken 2023
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Lembergerland Weißburgunder trocken 2022
Lembergerland Weißburgunder trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *
Untertürkheimer Weißer Burgunder * trocken 2022
Untertürkheimer Weißer Burgunder * trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,93 € * / 1 Liter)
10,45 € *
Franz Keller Oberbergener Bassgeige Weißburgunder trocken 2021
Franz Keller Oberbergener Bassgeige Weißburgunder trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (23,93 € * / 1 Liter)
17,95 € *
Jürgen Ellwanger Winterbacher Weißburgunder QbA trocken 2022
Jürgen Ellwanger Winterbacher Weißburgunder QbA trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (13,93 € * / 1 Liter)
10,45 € *
Wolfgang Klopfer Weißburgunder Gutswein BIO trocken 2022
Wolfgang Klopfer Weißburgunder Gutswein BIO trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
8,45 € *
Alexander Laible Weißer Burgunder SL trocken 2023
Alexander Laible Weißer Burgunder SL trocken 2023
Inhalt 0.75 Liter (19,27 € * / 1 Liter)
14,45 € *
Aldinger Untertürkheimer Gips Weißburgunder trocken 2022
Aldinger Untertürkheimer Gips Weißburgunder trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (22,60 € * / 1 Liter)
16,95 € *
Kiefer Weißburgunder Feinherb QbA 2022
Kiefer Weißburgunder Feinherb QbA 2022
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Meersburger Weißer Burgunder trocken 6x 1l Mehrweg
Meersburger Weißer Burgunder trocken 6x 1l Mehrweg
Inhalt 6 Liter (8,80 € * / 1 Liter)
52,80 € * zzgl.
Pfand
Johannes Kopp Weissburgunder Black Forest Heritage trocken 2021
Johannes Kopp Weissburgunder Black Forest Heritage trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (9,93 € * / 1 Liter)
7,45 € *
Graf Adelmann Weißburgunder trocken QbA 2021
Graf Adelmann Weißburgunder trocken QbA 2021
Inhalt 0.75 Liter (13,93 € * / 1 Liter)
10,45 € *
Groh Grohsartig Weißburgunder Chardonnay QbA trocken 2022
Groh Grohsartig Weißburgunder Chardonnay QbA trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)
8,45 € * 7,95 € *
Oberbergener Baßgeige Weißburgunder trocken 6x 1,0l
Oberbergener Baßgeige Weißburgunder trocken 6x 1,0l
Inhalt 6 Liter (6,42 € * / 1 Liter)
38,50 € * zzgl.
Pfand
Pfannebecker Pfeddersheimer Weißburgunder QbA trocken 2019
Pfannebecker Pfeddersheimer Weißburgunder QbA trocken 2019
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Schäfer-Fröhlich Weißburgunder QbA trocken 2021
Schäfer-Fröhlich Weißburgunder QbA trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Gold Gundelsbacher Weißburgunder Chardonnay trocken 2022
Gold Gundelsbacher Weißburgunder Chardonnay trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (21,93 € * / 1 Liter)
16,45 € *
Kistenmacher & Hengerer "von Grau & Weiß" trocken 2021
Kistenmacher & Hengerer "von Grau & Weiß" trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (16,60 € * / 1 Liter)
12,45 € *
Wolfgang Klopfer STEINGRÜBLE Weißburgunder trocken 2021
Wolfgang Klopfer STEINGRÜBLE Weißburgunder trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (19,27 € * / 1 Liter)
14,45 € *
Cleebronn-Güglingen VierViertel Weißburgunder trocken 12x 1l
Cleebronn-Güglingen VierViertel Weißburgunder trocken 12x 1l
Inhalt 12 Liter (6,18 € * / 1 Liter)
74,10 € * zzgl.
Pfand
Wöhrwag Untertürkheimer Herzogenberg Weißburgunder VDP.Erste Lage trocken 2022
Wöhrwag Untertürkheimer Herzogenberg Weißburgunder VDP.Erste Lage...
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Spiess Weißburgunder Der Weiße trocken 2022
Spiess Weißburgunder Der Weiße trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
8,45 € *
Fürst Castell Weißburgunder & Grauburgunder VDP.Gutswein trocken 2022
Fürst Castell Weißburgunder & Grauburgunder VDP.Gutswein trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
Landerer Oberrotweiler Weißburgunder & Chardonnay trocken 2022
Landerer Oberrotweiler Weißburgunder & Chardonnay trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (16,60 € * / 1 Liter)
12,45 € *
NEU
Freiherr von Gleichenstein Weißer Burgunder Gutswein trocken 2022
Freiherr von Gleichenstein Weißer Burgunder Gutswein trocken 2022
Inhalt 0.75 Liter (12,60 € * / 1 Liter)
9,45 € *

Wo wird Weißburgunder angebaut?

Der weiße Burgunder ist eine helle Rebe, die in Deutschland sehr beliebt ist. Mittlerweile befindet sich hierzulande eine der umfangreichsten Anbauflächen der Welt. Grund sind die kräftigen Böden und die warmen Lagen im Süden, wo es dem Riesling schon zu heiß wäre. Vor allem in Baden bringt der weiße Burgunder einen wuchtigen Weißwein hervor. Da überrascht es wenig, dass Weingüter wie Bernhard Ellwanger, Alexander Laible, Aldinger und Graf Adelmann fest etabliert sind. Sowohl in der Pfalz als auch in Rheinhessen sind die Tropfen dagegen leichter und säurebetonter.

In Italien ist der Weißburgunder unter dem Namen Pinot bianco bekannt. Er wird vor allem in den nördlichen Regionen Südtirol, Venetien und Friuli-Venezia Giulia angebaut. In Frankreich heißt die Rebsorte Pinot blanc und spielt im Elsass eine größere Rolle, weil sie hier ein wesentlicher Bestandteil des Schaumweins Crémant D'Alsace ist. Zudem wird der Weißburgunder noch in Österreich, der Schweiz und in Osteuropa angepflanzt. Einen kleineren Rebbestand gibt es inzwischen auch in den USA und Kanada.

Weißburgunder Weißwein - Ausbau, Charakter und Geschmack

Aus dem weißen Burgunder keltern Winzer hauptsächlich trockenen Weißwein. Gerade in Deutschland werden außerdem viele Sekte aus diesen Trauben erzeugt. Da er durch seine dezente Art gut mit anderen Rebsorten harmonisiert, ist der Weißburgunder zudem ein häufiger Bestandteil von hochwertigen Cuvées. Für diese Verschnitte kommen vor allem der Chardonnay und der Grauburgunder in Frage.

Aufgrund des hohen Zuckergehaltes der Trauben wird der Weißburgunder auch oft für die Herstellung von Prädikatsweinen genutzt. Die Vereinigung deutscher Spitzenwinzer (VDP) hat ihn in vielen Gebieten für die beste Kategorie, was trockene Tropfen betrifft, zugelassen. Das „Große Gewächs“ zeigt an, dass die Erzeugnisse von den hochwertigsten deutschen Weinbergen stammen, die von den jeweiligen Regionalverbänden bestimmt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Weißburgunder und Grauburgunder?

Die beiden Weißweinsorten haben Gemeinsamkeiten, darunter ihren geringen Säuregehalt. Unterschiede zeigen sich vor allem beim Aroma, denn der Grauburgunder ist wesentlich kräftiger als der eher milde Weißburgunder.

Zu welchen Gerichten passt Weißburgunder?

Weißburgunder ist durch seine angenehme Zurückhaltung ein ausgezeichneter Essensbegleiter. Er passt zum Beispiel zu hellen und leichten Speisen wie Fisch, Meeresfrüchte, Salat, Schnittkäse, Kalb oder Geflügel. Im Spät- und Auslesebereich wird der beliebte Tropfen auch gerne im Barrique veredelt. Dies verleiht ihm eine ausgeprägte Struktur und angenehme Tannine. Wurde der Wein im Eichholzfass ausgebaut, ist er auch eine geschmackliche Ergänzung zu Wildgerichten oder Lamm und kann sogar einen leichten Rotwein ersetzen.

Der weiße Burgunder bildet jedoch nicht nur zum Essen ein Geschmackserlebnis. Frische, gut gekühlte Sommerweine lassen sich aufgrund ihres nicht allzu hohen Alkoholgehaltes wunderbar pur genießen.

Weißburgunder - die wichtigsten Informationen

  • Andere Bezeichnungen: 99 verschiedene Synonyme, zum Beispiel Auvernas, Borgogna Bianca, Kleinedel, Klevner, Rehfall oder Spaetburger Dore
  • Farbe: Hell- bis dunkelgelb, zum Teil grünliche Reflexe. Gilt als hellste Burgundersorte.
  • Aromen: Hauptsächlich leicht nussig sowie Nuancen von Birne, Apfel, Pfirsich und Zitronen, teilweise auch mineralische Noten. Reifere Weine lassen Anklänge von frischem Brot und Mandeln erkennen.
  • Säure: Frisch und ausgewogen
  • Passt zu: Fisch, Salat, Tapas, Pizza, Käse, Geflügel und vielen weiteren Speisen
  • Ideale Trinktemperatur: 8 - 12 °C

Weißburgunder bei Klauss und Klauss kaufen

Ob zum Abendessen oder in Gesellschaft, ein gutes und hochwertiges Glas Wein schmeckt einfach. Für viele krönt es den Abschluss des Tages, andere lassen sich ein gutes Glas zum Abendessen schmecken. Die geschmacklichen Vorlieben sind verschieden, doch jede Sorte, die Sie bei Klauss und Klauss finden, hat eines gemeinsam: Purer Genuss und guter Geschmack sind garantiert!

Zuletzt angesehen